GT Advanced Technologies produziert unter anderem Öfen, die bei der Herstellung von Solartechnik und Spezialglas zum Einsatz kommen. / Foto: Unternehmen

30.03.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gericht genehmigt Finanzspritze für GT Advanced Technologies

Lichtblick im Insolvenzverfahren des US-Solarausrüsters und Spezialglasherstellers GT Advanced Technologies Inc. Das Unternehmen aus Merrimack in New Hamphire erhielt jüngst offenbar eine millionenschwere Finanzspritze, die zur Stärkung der lädierten Finanzsituation gedacht ist.

Medienberichten zufolge hat das zuständige Gericht grünes Licht für eine Finanzierung in Höhe von 95 Millionen US-Dollar gegeben. Bislang hatte die Insolvenzverwaltung lediglich darauf gehofft, dieses Geschäft unter Dach und Fach zu bringen.

Das Geld kommt von dem US-Finanzdienstleister TPG Speciality Lending Inc., der an der Transaktion den Berichten zufolge allein 2,6 Millionen Dollar an Gebühren verdienen soll.

GT Advanced Technologies Inc.: ISIN US36191U1060 / WKN A1JDP0
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x