09.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gerüchteküche katapultiert Aktienkurs des US-Solarunternehmens Energy Conversion Devices nach oben

Die Aktie des US-amerikanischen Solarunternehmens Energy Conversion Devices hat gestern an der Nasdaq bis zum Börsenschluss am späten Abend knapp 25 Prozent an Wert gewonnen. An etlichen deutschen Börsen startete das Papier am Morgen mit Zuwächsen um 20 Prozent. Hintergrund des Sprungs in der Notierung ist laut US-Medienberichten das Gerücht, dass der Technologiekonzern Applied Materials die Anbieterin von gebäudeintegrierter Photovoltaik übernehmen möchte. Der Konzern drängt verstärkt in den Solarsektor. Die beiden Unternehmen äußerten sich bislang nicht zu dem Gerücht.

Energy Conversion Devices: ISIN US2926591098 / WKN 858643

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x