Spanische Plantage der WeGrow GmbH mit Kiribäumen. Heranwachsende Bäume speichern große Mengen Kohlendioxid pro Jahr. Kiribäume wachsen besonders schnell. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Geschlossener Holzfonds Kirifonds III Spanien ausverkauft

Als nachhaltige Direktbeteiligung an Baumplantagen in Spanien hat die WeGrow GmbH vor zwei Jahren den KiriFonds III Spanien auf den Markt gebracht. Nach ihren Angaben ist der geschlossene Holzfonds nun ausplatziert.

Wie WeGrow aus Bonn meldet, haben über 500 Anleger in ihr Beteiligungsangebot KiriFonds III Spanien investiert. Demnach stellten sie insgesamt 7,7 Millionen Euro Kapital zur Verfügung. Geplant war beim Platzierungsstart vor mehr als zwei Jahren ein Eigenkapitalvolumen von 7,5 Millionen Euro.

Die KiriFonds III Spanien GmbH & Co. KG will Kiribaum-Plantagen in Spanien anlegen, bewirtschaften und das Holz nach der Ernte verkaufen.  ECOreporter.de hatte das Angebot in einem  ECOanlagecheck  analysiert.

Nach Angaben von WeGrow befindet sich mit dem KiriFonds IV eine Nachfolgebeteiligung in der Projektierung. Der Vertriebsstart sei für Herbst dieses Jahres geplant.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x