Kiri-Bäume drei Monate nach der Pflanzung. / Quelle: WeGrow GmbH

  Anleihen / AIF

Geschlossener Holzfonds KiriFonds III Spanien der WeGrow GmbH im ECOanlagecheck

Unabhängiger Test, umfassende Analyse: Die WeGrow GmbH aus Bonn hat ein weiteres nachhaltiges Holzinvestment auf den Markt gebracht. Den KiriFonds III Spanien nehmen wir in unserem  ECOanlagecheck  unter die Lupe. Während die beiden platzierten Vorgängerfonds Kiribaum-Plantagen in Deutschland bewirtschaften, setzt der neue Fonds auf den Standort Spanien. WeGrow verfügt nach eigenen Angaben über einen großen Genpool an Kiri-Sorten, von denen sie für den Anbau in Spanien mehrere besonders starkwüchsige und trockentolerante Sorten auswählen wollen. Anleger können sich ab 5.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x