Testapparatur für eine Offshore-Anlage von Vestas. Die Dänen bauen auch Anlagen die Windstromproduktion auf See. / Quelle. Unternehmen

04.02.14 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Meldungen

Gipfelstürmer – haben Aktien von Windturbinenbauern noch Kurspotential?

Im Jahr 2013 zählten viele Windaktien zu den großen Gewinnern. Das galt insbesondere für die Hersteller von Windkraftanlagen wie Vestas, Gamesa oder die deutsche Nordex. Sie alle konnten ihren Aktienkurs im vergangenen Jahr vervielfachen. Und all diese Anteilsscheine haben auch im ersten Monat des neuen Jahres ihren Wert gesteigert. Sollte man nun schnell Gewinne zu Geld machen und die Beteiligung verkaufen, ehe der Trend vollends ins Negative kippt? Oder bietet sich dadurch eine günstige Gelegenheit zum Einstieg? Ist Nordex ein Übernahmekandidat? Ist Gamesa ein Geheimtipp? Wie geht Vestas mit Risiken um? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Aktientipp, zu dem Sie per  Mausklick  gelangen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x