03.04.13 Anleihen / AIF

Green City Energy AG eröffnet Regionalbüros in Baden-Württemberg

Die auf Erneuerbare Energien spezialisierte Green City Energy AG expandiert nach Baden-Württemberg. Wie das Unternehmen aus München mitteilt, hat es jetzt Regionalbüros in Stuttgart und Freiburg eröffnet.  Sie sollen gezielt den Windmarkt in Baden Württemberg bearbeiten.

Der alternative Energiedienstleister verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, in den nächsten vier Jahren in Süddeutschland Bürgerwindenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 200 Megawatt (MW) zu projektieren. Geplant sei, dass sich sowohl Kommunen, regionale Energieversorger als auch lokale Energiegenossenschaften sowie Bürgerinnen und Bürger an den Anlagen in ihrer Region beteiligen können.

„Unser Ziel von 200 MW installierter Leistung erreichen wir nur, wenn wir Windprojekte vor Ort in enger Zusammenarbeit mit Kommunen und lokalen Akteuren entwickeln“, so Dietmar Schröder, Leiter des Büros in Stuttgart.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x