20.03.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Greenvironment erhält Auftrag aus Rumänien

Greenvironment plc., Berliner Spezialistin für Kraftwärme-Kopplungs-Anlagen (KWK), hat einen Vorvertrag für die Lieferung einer 1,8-Megawatt starken Mikrogasturbinen-Anlage erhalten. Diese Anlage sei ein Teil eines Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungssystems (KWKK) und soll mit Erdgas gespeist werden, hieß es seitens des Unternehmens. Aufgestellt soll die KWKK-Anlage im Sun Plaza, einem rund 80000 Quadratmeter großen Einkaufszentrum im Süden von Bukarest.
Der Auftraggeber ist Societate Dezvoltare Comercial Sudului (SDCS) s.r.l..

Greenvironment plc: ISIN GB00B5754J93 / WKN A0YEK

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x