08.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Greenvironment soll Biogasanlage in der Uckermark bauen

Von der BioEnergie Zehnebeck GmbH hat die Berliner Greenviornment PLC einen neuen Auftrag erhalten. Auf dem Gelände der Milchviehanlage Zehnebeck in Gramzow im Landkreis Uckermark, rund 20 Kilometer südöstlich von Prenzlau, werde sie über eine 100-prozentige Unternehmenstochter eine Mikrogasturbinen-Anlage mit 400 kW Leistungskapazität errichten, gab die Spezialistin für Kraftwärmekopplung (KWK) Anlagentechnologie bekannt.


Realisiert werden sollen zwei gekoppelte 200 kW Mikrogasturbinen zur Erzeugung von Strom und Wärme. Der erzeugte Strom werde in das örtliche Netz eingespeist. Das heiße Abgas der Mikrogasturbine werde zur Beheizung der Fermenter und für verschiedene umliegende Gebäude genutzt. Die Inbetriebnahme sei für den Dezember 2011 vorgesehen.


Mehrheitseigentümer der Auftraggeberin BioEnergie Zehnebeck GmbH sei die Produktivgenossenschaft „Randow“ eG in Gramzow-Lützlow, ein Futterbaubetrieb mit großem Tierbestand an Rindern.

Greenvironment plc: ISIN GB00B5754J93 / WKN A0YEK
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x