14.08.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Großauftrag für First Solar aus Australien

Zwei Solarkraftwerke in Australien soll First Solar aus den USA mit Dünnschicht-Solarmodulen ausstatten. Wie der Solarkonzern mit Hauptsitz in Arizona mitteilt, hat die Order ein Volumen von 241 Megawatt (MW). Damit werde First Solar in den kommenden zwölf Monaten in Australien für Kunden mindestens 500 MW umsetzen.

Laut First Solar stammt der Großauftrag von RCR Tomlinson Ltd (RCR.AX). Die Amerikaner sollen für sie die Solarparks Edify Energy’s Daydream (180,7 MW) und Hayman (60,2 MW) in Queensland ausrüsten, und das ab dem vierten Quartal 2017.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x