Nachhaltige Aktien, Meldungen

Großauftrag für Solarzellenhersteller China Sunergy

Nach einer vorläufigen Unternehmensvereinbarung soll der Solarzellenhersteller China Sunergy den deutschen Modulhersteller asola (Advanced and Automotive Solar System GmbH) in weitaus höherem Umfang beliefern als bisher. Das im chinesischen Nanjing ansässige Unternehmen hatte Anfang März bekannt gegeben, dass asola Solarzellen mit einem Gesamtvolumen von 10 bis 30 Megawatt (MW) bestellt hat (wir Opens external link in new windowberichteten). Nun teilte es mit, dass man voraussichtlich bis 2018 jedes Jahr 50 Megawatt an den Erfurter Modulhersteller liefern werde. Insgesamt würden innerhalb von zehn Jahren 480 Megawatt an asola ausgeliefert. Die Einzelheiten seien aber noch auszuhandeln.

China Sunergy Co.Ltd.: WKN: A0MLB4 / ISIN: US16942X1046

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x