28.12.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Großauftrag für Tochterunternehmen von MEMC Electronic Materials

Eine Tochtergesellschaft des US-Solarunternehmens MEMC Electronic Materials soll fünf Solarparks für den Energieversorger Xcel Energy umsetzen. Wie das Unternehmen aus St. Peters im Bundesstaat Missouri mitteilt, wurde die im Herbst 2009 übernommene SunEdison beauftragt, die Projekte bis Ende 2011 in New Mexico umsetzen. Deren Gesamtkapazität werde 50 Megawatt erreichen. Finanzielle Details der Order gab MEMC nicht bekannt.

MEMC Electronic Materials, Inc.: ISIN US5527151048 / WKN 896182

Bildhinweis: In den USA werden immer mehr große Solarprojekte umgesetzt. / Quelle: aleo Solar AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x