01.07.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Großauftrag für Yingli Green Energy aus China

Für zwei große Freiflächensolaranlagen in seinem Heimatland soll der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy Holding Photovoltaikmodule mit zusammengenommen 110 Megawatt Leistung liefern. Nach Angaben des Unternehmens mit Sitz in Boading hat die China Power Investment Corporation die Module über eine Tochterfirma geordert.



Beide Projekte befinden sich in der Provinz Qinghai. Für den einen Photovoltaikpark in Wulan seien Module mit 30 MW bestimmt, für das andere Solarkraftwerksprojekt in Golmund 80 MW, so Yingli. Die Lieferung sollen noch im August abgeschlossen sein, hieß es.

Yingli Green Energy Holding: ISIN US98584B1035 / WKN A0MR90

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x