30.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Großauftrag: Nordex soll weitere Windräder nach Uruguay liefern

Einen weiteren Auftrag aus Uruguay hat sich der Hamburger Windradhersteller Nordex gesichert. Die US-Sparte von Nordex erhielt eine Order zur Lieferung von 28 Windturbinen mit zusammen 67,2 Megawatt (MW) Leistungskapazität. Der staatliche Energieversorger Usinas y Trasmisiones Eléctricas (UTE) plane, die Windräder der Baureihe  N117/2400 beim Bau der Windfarm Juan Pablo Terra im Norden des Landes nahe Artigas an der Grenze zu Brasilien einzusetzen, hieß es. Nordex solle neben der Lieferung und Errichtung für „mindestens zehn Jahre“ Service und Wartung der Anlagen übernehmen.

Die Fertigstellung des Vorhabens wird für 2014 erwartet. Das ist der zweite Auftrag aus Uruguay, den Nordex innerhalb kürzester Zeit bekannt gegeben hat (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKNA0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x