01.06.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Großer Photovoltaik-Auftrag für Yingli aus Südafrika

Einen Großauftrag zur Lieferung von Solarmodulen hat der chinesische Hersteller Yingli Green Energy erhalten. Das südafrikanische Solarunternehmen Jasper PV habe Module mit 96 Megawatt Leistungskapazität für eine Solarfarm bestellt, die in der Provinz Northern Cape errichtet werden solle, hieß es.
Der Auftraggeber habe sich für ein spanisch-südafrikanisches Konsortium als Generalunternehmer, entschieden an dem auch der spanische Energiekonzern Iberdrola beteiligt sei. Dieses wiederum setzr auf die Module der Chinesen, hieß es aus der Konzernzentrale in Baoding.

Yingli Green Energy: ISIN US98584B1035 / WKN A0MR90,

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x