05.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Grüner Finanzdienstleister bestellt Beirat ein

Die Einrichtung eines dreiköpfigen Beirates für Investitionsentscheidungen gibt die börsennotierte Grünstrom- und Cleantech-Beteiligungsgesellschaft Sonne+Wind Beteiligungen AG bekannt. Dem neuen Investitionsbeirat, der ab sofort tätig werde, gehören demnach Bernhard Böhm, Norbert Dischinger und Peter an Haspel an.


Bernhard Böhm ist nach Angaben Sonne+Wind Beteiligungen AG der Inhaber der BLS Venture Capital GmbH. Demzufolge unterstützt der studierte Wirtschaftwissenschaftler den seit 2006 junge Unternehmer bei der Verwirklichung ihrer Ideen und begleitete viele von ihrer Gründungsphase bis zum Börsengang.

Der Diplom-Physiker Norbert Dischinger  war unter anderem als Forschungsassistent beim Fraunhofer Institut Erlangen und als Projektleiter im Solarbereich der Schott-Ruhrglas GmbH tätig.

Der Niederländer Peter van Haspel begann seine berufliche Laufbahn 1984 bei dem Telekommunikationskonzern KPN. Anschließend war er in Führungspositionen in verschiedenen Technologieunternehmen tätig. Heute tritt er als Investor und Berater junger Unternehmen in Erscheinung.

Nachdem sich die Berliner Venture Capital Gesellschaft 2009 an vier jungen Unternehmen beteiligt habe, seien für 2010 weitere Investments geplant, bei denen der neue Beirat mitwirken werde.

Sonne+Wind Beteiligungen AG: ISIN DE0005870919 / WKN 587091
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x