Die Messe Grünes Geld findet erstmals im Rahmen der Invest, Leitmesse und Kongress für Finanzen und Geldanlage, statt. / Foto: ECOreporter (Stein)

03.12.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen , Anleihen / AIF , Finanzdienstleister , Fonds / ETF

„Grünes Geld“ erstmals auf der Invest

Nachhaltige Geldanlage sind ein Schwerpunktthema der Invest 2016. Grüne Investments verzeichnen ein Rekordhoch
 
Eine neue Kooperation rückt das Thema nachhaltige Geldanlage in den Fokus der Invest 2016: Die Messe Grünes Geld findet erstmals im Rahmen der Invest auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Damit bietet die größte Veranstaltung für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum am 15. und 16. April 2016 allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über den nachhaltigen Anlagemarkt zu informieren. Dieser verzeichnete im vergangenen Jahr einen historischen Höchststand, wie Zahlen des Fachverbands Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) zeigen: Das Segment für nachhaltige Kapitalanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichte ein Rekordvolumen von 197,5 Milliarden Euro. Das große Interesse beschränkt sich dabei nicht nur auf private Anleger: Kurz vor Beginn des Weltklimagipfels gab die Allianz – als einer der größten Investoren am Kapitalmarkt – bekannt, dass sie aus der Kohlefinanzierung aussteigt. Im Gegenzug will der Versicherungskonzern verstärkt auf Investitionen in Windenergie setzen.
 
„Viele Anleger wollen ihre persönlichen Lebensziele und Werte auch mit einer nachhaltigen Geldanlage transportieren“, sagt Tobias Karsten vom Veranstalter ECOeventmanagement. „Die Messe Grünes Geld bietet hier auf der Invest ein umfangreiches Programm und ist die geeignete Plattform, um sich über sicheres, erfolgreiches und nachhaltiges Investment zu informieren.“ Wer sich heute für eine solche Investition entscheidet, dem steht inzwischen eine ähnlich große Bandbreite an Anlageoptionen zur Verfügung wie bei konventionellen Finanzprodukten – von festverzinslichen Wertpapieren über Spareinlagen und Aktien bis hin zu Investmentfonds und Direktbeteiligungen.
 
Auf der Invest treffen sich seit mehr als 15 Jahren Privatanleger, Finanzprofis, Vermögensverwalter, Finanzdienstleister und Medienvertreter zum ambitionierten Diskurs. Von Edelmetallen über Fonds, Vermögensverwaltung und nachhaltige Geldanlage bis hin zu Trading – die Messe bietet die einzigartige Chance, aktuelle Anlegerthemen in einer Tiefe zu diskutieren, die sonst nur Analysten und institutionellen Anlegern vorbehalten ist.
 
Weitere Informationen zur Invest 2016 unter  www.invest-messe.de.

Die Termine der Messereihe Grünes Geld 2016 im Überblick

14. - 15. April 2016
Neu: Grünes Geld Stuttgart
im Rahmen der Invest 2016

4. Juni 2016
Grünes Geld Hamburg

24. September 2016
Grünes Geld München

12. November 2016
Grünes Geld Freiburg
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x