Die Messe Grünes Geld findet statt im Haus der Wirtschaft. / Quelle: ECOeffekt

05.06.15 Anleihen / AIF , Finanzdienstleister , Fonds / ETF

„Grünes Geld“ gastiert am 20. Juni erneut in Stuttgart – Messe mit umfangreichem Programm präsentiert nachhaltige Investments mit Sinn

Sichere Geldanlagen mit Sinn zeigt am 20. Juni 2015 die Messe „Grünes Geld Stuttgart‘. Der Eintritt zu der Ausstellung mit umfangreichem Vortragsprogramm ist kostenlos.

Die Messe „Grünes Geld Stuttgart“ informiert umfassend darüber, wie Anleger erfolgreich, sicher und nachhaltig investieren können. Von der Beteiligung an Solar- und Windkraftprojekten über nachhaltige Aktienfonds bis zu Mikrofinanzen und Sparbüchern bei grünen und ethischen Banken öffnet sich dem Besucher ein breites Spektrum nachhaltiger Investments.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm in zwei Sälen sowie eine Podiumsdiskussion mit Finanzexperten begleiten die Messe. Damit die Eltern oder Großeltern sich entspannt über Geldanlagen informieren können, bietet die Messe Grünes Geld ein kostenloses Aktionsprogramm für Kinder ab fünf Jahren an. Mit Spiel und Spaß basteln und experimentieren Kinder und tauchen in die interessante Welt der nachhaltigen Energieerzeugung ein. Ein „Anleger-Checkpoint“ mit unabhängiger und kompetenter Beratung rundet das Messeangebot ab.

Der Eintritt zur Podiumsdiskussion, zu den vielen Vorträgen und zur Messe insgesamt ist kostenlos.

Näheres zur Messe zeigt  www.gruenes-geld.de/Stuttgart.

Grünes Geld Stuttgart:
Messe zu nachhaltigen, ökologischen und sozialen Geldanlagen
Termin: Samstag, 20. Juni 2015, 9:30 - 18:00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

Eintritt frei!

Infos zu diesem und zu weiteren Terminen: info@ecoeventmanagement.de, 0231/47735965

Weitere Termine Grünes Geld:
09.05.2015 Grünes Geld Mainz
19.09.2015 Grünes Geld Lübeck
21.11.2015 Grünes Geld Köln
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x