06.03.10 Fonds / ETF

Grünes Geld GmbH expandiert nach Berlin

Die Grünes Geld GmbH in Aschaffenburg ist eine unabhängige Finanzberatung, die sich auf die ethisch-ökologische Geldanlage spezialisiert hat. Das 2007 gegründete Unternehmen unterhält seit 2009 eine Repräsentanzen in Hamburg und startet in diesem Monat auch eine neue Geschäftsstelle in Berlin-Mitte.

„Den Standort im Herzen der Hauptstadt haben wir ganz bewusst für unsere Niederlassung ausgewählt“, sagt Holm Kranzusch, Leiter der neuen Berliner Geschäftsstelle. „Hier leben und arbeiten viele der so genannten LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability), also Menschen, die viel Wert auf Gesundheit und Nachhaltigkeit legen. Genau diese Menschen möchten wir mit unserem Beratungsangebot ansprechen und ihnen einen Weg zeigen, ihr Kapital sinnvoll anzulegen.“

Nach seinen Angaben sind im Portfolio von Grünes Geld alle Finanzprodukte enthalten, z.B. Fonds, Altersvorsorge, Riester-Verträge, Girokonto, Spareinlagen, Versicherungen oder Baufinanzierung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x