14.05.10 Fonds / ETF

Grünes Pharma-Zertifikat aufgelegt

Ein neues Garantiezertifikat auf nachhaltige Pharmawerte hat die die in Frankfurt ansässige DZ Bank aufgelegt. Das BasketKlassik Garant Gesundheit ist  seit kurzem im Handel. Mit dem Zertifikat investieren Anleger in Pharmaunternehmen,  die mittels eines  Nachhaltigkeitsratings der Analysten der öekom nach dem Best-in-Class-Ansatz ausgewählt wurden.


Das bedeutet, die oekom klassifiziert die ausgewählten Unternehmen  als sozial und ökologisch vorbildlich innerhalb der Branche und attestiert ihnen zugleich eine langfristig profitable Geschäftsentwicklung.  Diese Basiswerte sind die US-Pharmakonzerne Bristol-Myers Squibb und Pfizer sowie das Schweizer Pharmaunternehmen Roche. Die drei Unternehmen unter anderem sehr stark in der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln zu Diabetes und Krebserkrankungen engagiert, teilt die DZ-Bank mit.


Das auf sechs Jahre angelegte Zertifikat mit Kapitalgarantie am Laufzeitende ist nach Angaben der DZ Bank 1:1 an der Wertentwicklung der drei Basiswerte bis Die prognostizierte effektive Rendite liegt bei  4,61 Prozent pro Jahr. Einsteigen können Anleger bereits zum Ausgabepreis von 100 Euro pro Zertifikat. Die Bank erhebt zuzüglich einen Ausgabeaufschlag in Höhe von 3 Prozent. Das Zertifikat kann bis zum 28. Mai bei Volksbanken und Raiffeisenbanken und über die Derivatebörse Scoach gezeichnet und anschließend über die Börse erworben werden, teilen die Initiatoren des Beteiligungspapiers mit.

BasketKlassik Garant II Gesundheit: WKN  AK0E95
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x