02.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

GT Advanced Technologies präsentiert Quartalszahlen

Der US-amerikanische Solarausrüster GT Advanced Technologies hat in dem Zeitraum September bis Dezember 2011 einen Umsatz von 153 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. In dem gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 262,9 Millionen Dollar. Im Hinblick auf die letzten neun Monate des Geschäftsjahres ist der Umsatz ebenfalls zurückgegangen, wenn auch geringfügiger (601,8 Millionen 2001 bei 627,4 Millionen 2010).

Der Nettogewinn von GT Advanced betrug in den letzten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 104,3 Millionen Dollar – ein Rückgang im Vergleich zu dem gleichen Zeitraum in 2010 von 18,6 Millionen.

In dem Jahr 2012 will GT Advanced Technologies den Umsatz von 950 Millionen auf 1,05 Milliarden Dollar steigern. Das Ziel für die Aktie sei mit einem voraussichtlichen Gewinn von 1,60 bis 1,65 US-Dollar je Aktie ausgeschrieben worden, so das Unternehmen.

GT Advanced Technologies - Aktie: ISIN: US36191U1060 / WKN: A1JDP0  

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x