03.07.07 Aktientipps

Günstige Gelegenheit zum Einstieg – Kaufempfehlung für Aktie von Büromöbelhersteller

Um rund zehn Prozent hat sich die Aktie des US-amerikanische Büromöbelherstellers Herman Miller in den letzten vier Wochen verbilligt. Aktuell notiert das Papier in Frankfurt bei 23,71 Euro. Nach Einschätzung des US-Analysten Dan Scalzi von Matrix Research ist dies eine Gelegenheit zum günstigen Einstieg. Er verstärkt sein Kaufempfehlung auf "Strong Buy" und beziffert das Kursziel mit 44 Dollar (32,31 Euro). Scalzi verweist auf die guten Zahlen, die Herman Miller in der vergangenen Woche für das Geschäftsjahr 2006/07 vorgelegt hat (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 28. Juni). Zwar habe das Unternehmen aus Zeeland in Michigan für das erste Quartal einen Gewinn unterhalb der Erwartungen angekündigt, was ein Grund für die Kursverluste in den letzten Tagen sei. Insgesamt werde Herman Miller aber weiter von dem sich weltweit stark entwickelnden Bedarf an Büromöbel profitieren, so Scalzi.

Hermann Miller: ISIN US6005441000 / WKN 863205
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x