01.12.17

Hanwha Q Cells: 100 kW Flachdach-Solaranlage in Bitterfeld am Netz

Eine deutsche Niederlassung von Hanwha Q Cells hat eine Flachdach-Solaranlage in Sachsen-Anhalt installiert. Wir veröffentlichen unten die vollständige Mitteilung des Solarkonzerns mit Hauptsitz in Korea dazu.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

100 kW Flachdach-Solaranlage von Hanwha Q CELLS produziert sauberen Strom vom Dach des Brandschutz-Spezialisten Nagel in Bitterfeld-Wolfen

- Photovoltaik System in Ost-West Ausrichtung mit Performance-Ratio von über 86%
- Q.FLAT-G4, selbst entwickeltes Q CELLS Flachdach-Solarsystem, senkt Energiekosten von Unternehmen aus Handel und Industrie (C&I)
- Q.PLUS Solarmodule mit Q.ANTUM Technologie überzeugen mit höherem Ertrag und niedrigeren Stromgestehungskosten

Thalheim, Deutschland - Ein neues 100 kW Q.FLAT-G4 Photovoltaik-Flachdachsystem produziert sauberen Solarstrom vom Dach der Brandschutz Nagel GmbH in Bitterfeld-Wolfen. Die Flachdachlösung Q.FLAT-G4 ist eine Eigenentwicklung aus dem Hause Hanwha Q CELLS und kombiniert Solarmodule der Marke Q CELLS mit einer maßgeschneiderten Unterkonstruktion. Die Anlage ist bestückt mit 356 Q.PLUS-G4 Solarmodulen mit je 280 Wp und Q.ANTUM Technologie. Mit einer Performance-Ratio von über 86% soll sie über 80.000 kWh an sauberem Strom pro Jahr produzieren und so über 500 kg an CO2 einsparen. Die Röder Solar GmbH mit Sitz in Halle an der Saale plante und installierte die Anlage in Ost-West-Ausrichtung. Das Unternehmen hat in den letzten 13 Jahren über 1.200 Solaranlagen in Mitteldeutschland errichtet. Röder Solar ist Q.PARTNER, ein Unternehmen im Installateurs-Netzwerk von Hanwha Q CELLS.

Q.FLAT-G.4 - Erträge maximieren, Stromgestehungskosten minimieren
Die Systemlösung Q.FLAT-G4 ist die Basis für die Anlage in Bitterfeld-Wolfen sowie die Systemlösung von Hanwha Q CELLS für Flachdächer. Das System ist vielmehr, als nur eine Unterkonstruktion. Die Experten bei Hanwha Q CELLS optimierten es speziell für den Einsatz von Hochleistungsmodulen der Marke Q CELLS. Daher ist das System nur mit Q CELLS Modulen erhältlich. Ein großer Vorteil von Q.FLAT-G4 ist die schnelle, einfache und sichere Installation, bei der kein Eindringen in die Dachstruktur nötig ist. Das System produziert annähernd gleich viel Energie, egal in welche Himmelsrichtungen es ausgerichtet ist und erlaubt es so, die vorhandene Dachfläche maximal zu auszunutzen. In Kombination mit Q CELLS Hochleistungsmodulen mit Q.ANTUM Technologie, maximiert Q.FLAT-G4 den Ertrag des Systems und ermöglicht dem Kunden eine möglichst hohe Eigenverbrauchsquote. So ist Q.FLAT-G4 die Komplettlösung für Flachdächer inklusive Planung, Dokumentation, Lieferung und Installation durch einen zertifizierten Q.PARTNER Betrieb. Erstmals präsentierte Hanwha Q CELLS die Flachdach-Solarlösung auf der Intersolar Europe im Juni 2017.

Dirk Musold, Geschäftsführer Röder Solar GmbH sagte: "Mit dem Q CELLS ROOFTOP PLANNER ist die die Planung und Dokumentation von Anlagen schnell und einfach. Genauso wie die eigentliche Installation, für die nur ein Werkzeugtyp gebraucht wird."

Mario Schulte, Key Account Manager bei Hanwha Q CELLS, kommentierte: "Wir freuen uns sehr über das erste erfolgreich abgeschlossene Q.FLAT-G4 Projekt in Deutschland. Generell macht es für Unternehmen aus Industrie und Handel sehr viel Sinn, ihren Stromverbrauch weitgehend auf selbst produzierten Solarstrom umzustellen. So sparen sie langfristig Geld und tun gleichzeitig etwas für ihre Nachhaltigkeit. Das Q.FLAT-G4 System ist hierfür die optimale Lösung. Dabei machen die hohe Leistung, die hervorragende Energie¬ausbeute der Q CELLS Module bei Schwachlicht und hohen Temperaturen, sowie ihre Zuverlässigkeit langfristig den entscheidenden Unterschied."

Unter folgendem Link (https://www.youtube.com/watch?v=jazRHt0K-P4 (Link entfernt)) sehen Sie  die Installation der Q.FLAT-G4 Anlage im Zeitraffer.

Über Hanwha Q CELLS
Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ: HQCL) ist ein global führender Photovoltaikhersteller von Solarzellen und Solarmodulen mit hoher Leistung und Qualität. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Seoul, Südkorea, (Global Executive Headquarters), betreibt sein Zentrum für Technologie und Innovation im deutschen Thalheim und produziert in Malaysia und China. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik Systemlösungen sowie große Solarkraftwerke an. Über sein wachsendes weltweites Vertriebsnetz in Nord Amerika, Asien, Europa, Süd-Amerika sowie dem Nahen Osten bietet Hanwha Q CELLS exzellenten Service und langfristige Partnerschaft für seine Kunden in den Bereichen Energieversorger, Industrie & Gewerbe, öffentliche Hand, sowie im Privatkundenmarkt. Hanwha Q CELLS ist ein Flaggschiff der Hanwha Gruppe, eines der zehn größten Unternehmen in Südkorea und Teil der FORTUNE Global 500. Erfahren Sie mehr unter
https://www.hanwha-qcells.com/de/qcells-office
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x