Einblick in die Produktion von Hanwha Solar. / Quelle: Unternehmen

22.10.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Hanwha SolarOne erzielt Vertriebserfolg in den USA

Einen neuen Großauftrag aus den USA hat der chinesisch-koreanische Solarkonzern Hanwha SolarOne erhalten. Der Konzern gab bekannt, dass O2 Energies für mehrere Photovoltaikanlagen in North Carolina Module mit 17 Megawatt Gesamtkapazität bestellt habe. Damit sollen demnach drei Solarparks bestückt werden, die noch bis zum Ende des laufenden Jahres fertiggestellt werden und in Betrieb genommen werden sollen, hieß es weiter.
Hanwha SolarOne Co.Ltd: ISIN US41135V1035 / WKN A1H6P5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x