15.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Hanwha und Martifer Solar entwickeln Solarprojekt in Portugal

Der chinesisch-koreanische Solarkonzern Hanwha SolarOne will in Zusammenarbeit mit Martifer Solar ein Solarprojekt in Lissabon stemmen.

Für das Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von sechs Megawatt soll Hanwha die Solarmodule liefern. Bis zum Ende dieses Jahres soll das Photovoltaikprojekt ans Netz gehen.

Jährlich soll das Solarkraftwerk rund 34,3 Gigawattstunden von sauberem Strom liefern und damit 23500 portugiesische Haushalte versorgen, meldet Hanwha.

Hanwha SolarOne Co. Ltd: ISIN US41135V1035 / WKN A1H6P5

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x