27.02.13

Heliocentris Energy Solutions AG: Folgeauftrag von Telesite

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Berlin – Die Heliocentris Energy Solutions AG gibt bekannt, dass sein Partner Telesite Management Limitada ("Telesite") den ersten Folgeauftrag über mehr als 50 Heliocentris Energiemanagement Systemen von Mosambican Cellular ("mcel") erhalten hat. Eine Ausdehnung des Auftrages um weitere 90 Systeme wird in Kürze erwartet. Telesite ist ein auf die Telekommunikationsindustrie in Mosambik und Afrika ausgerichtetes Unternehmen. Telesites Kunde, mCel, der größte Mobilfunkanbieter in Mosambik, hat bereits Ende 2011 einen Auftrag über 500 Energie Management Systeme von Heliocentris platziert, welche seitdem größtenteils  ausgerollt wurden. Die Systeme ermöglichen dem Kunden durch die Fernüberwachung und –steuerung ihrer Basisstationen eine signifikante Betriebskostenreduktion beim Energieverbrauch und Wartung und eine Erhöhung der Verfügbarkeit der Sendemasten."Wir freuen uns über die Fortsetzung des Rollouts bei einem so angesehenen und professionellen Telekommunikationsunternehmen wie mCel." sagte Ayad Abul-Ella, Vorstandsvorsitzender der Heliocentris AG. "Wir sehen das als Bestätigung der Performance unseres Systems wie auch als Bestätigung unseres Marktansatzes, fortlaufendes Rollout Geschäft im Netzwerk unserer bestehenden Kunden zu generieren. Dies haben wir mit unserem Leitkunden Du, dem zweitgrößten Anbieter in den VAE, durch diverse Folgebestellungen bewiesen und freuen uns nun mit mCel dasselbe tun zu können."Heliocentris hat neben der Akquisition von Folgebestellungen bei bestehenden Kunden eine substantielle Pipeline neuer Projekte mit führenden Mobilfunkunternehmen aufgebaut und erwartet weitere Aufträge in Kürze.

Über Heliocentris Energy Solutions AG
Heliocentris entwickelt, liefert und betreibt Energieeffizienzlösungen sowie autarke Energieanlagen an Kunden aus Industrie, Wissenschaft und Lehre weltweit. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin sowie Standorten in München, Dubai und Johannesburg verfolgt das Ziel, Dieselgeneratoren durch wirtschaftlich tragfähige "Null-Emissions-Lösungen" zu ersetzen. Mehr Informationen finden Sie unter www.heliocentris.com.

Kontakt:
Heliocentris Energy Solutions AG
Dr. András Gosztonyi (CFO)
Tel:  +49-(0)30-340-601-500
Fax:  +49-(0)30-340-601-599
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x