29.01.13

Heliocentris Energy Solutions AG: Umsatzsprung in 2012

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Berlin, 29. Januar 2013 - Die Heliocentris Energy Solutions AG hat ihren Umsatz nach vorläufigen, untestierten Zahlen um mehr als das Doppelte von EUR 3,3 Mio. in 2011 auf EUR 7,5 Mio. in 2012 gesteigert. Dies stellt eine Zunahme von 127% gegenüber dem Vorjahr dar. Das Telekommunikationsgeschäft konnte von EUR 0,3 Mio. (2011) auf EUR 4,9 Mio. in 2012 vervielfacht werden, was den erfolgreichen Einstieg in den Telekommunikationsmarkt und das darin liegende Skalierungspotential für Heliocentris belegt.

Für 2013 erwartet der Vorstand eine Fortsetzung der starken Skalierung des
Industriegeschäftes und damit erneut eine signifikante Umsatzsteigerung.

'Wir freuen uns sehr mit den rund 5 Mio. Euro Umsatz im Industriebereich in
2012 die ersten Erfolge der Neuausrichtung und Fokussierung unseres
Industriegeschäftes auf Energieeffizienz- und Überwachungslösungen für
Mobilfunkanlagen erreicht zu haben.' sagte Ayad Abul-Ella,
Vorstandsvorsitzender der Heliocentris AG. 'Die Zufriedenheit unserer
ersten Kunden mit der Kosten- und CO2 Ausstoßreduktion, welche mit Hilfe
unserer Lösungen erreicht werden, ist die Basis für das weiterhin
signifikante Wachstum unseres Industriegeschäftes welches wir in 2013
erwarten. Denn sowohl Folgeaufträge von Bestandskunden als auch die
Gewinnung mehrerer Neukunden in unseren Zielmärkten wurde dadurch möglich.
So blicken wir voller Zuversicht in das Jahr 2013 und freuen uns darauf,
die begonnene Skalierung mit Nachdruck fortzusetzen.'


Über Heliocentris Energy Solutions AG
Heliocentris entwickelt, liefert und betreibt Energieeffizienzlösungen
sowie autarke Energieanlagen an Kunden aus Industrie, Wissenschaft und
Lehre weltweit. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin
sowie Standorten in München, Dubai und Johannesburg verfolgt das Ziel,
Dieselgeneratoren durch wirtschaftlich tragfähige 'Null-Emissions-Lösungen'
zu ersetzen. Mehr Informationen finden Sie unter www.heliocentris.com.

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf
derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Heliocentris Energy Solutions AG beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken,
Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die
tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und
die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten
zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine
Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie
an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Die Informationen
in dieser Mitteilung stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.


Kontakt
Dr. András Gosztonyi
CFO / Managing Director
Heliocentris Energy Solutions AG
+49-(0)30-340601-560
A.Gosztonyi@Heliocentris.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x