Heliocentris Energy Solutions AG: Wandelanleihe

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Berlin, 05. Mai 2014 - Heliocentris, ein führender Anbieter von hybriden Energieversorgungslösungen, gab heute die Ausgabe einer Wandelanleihe im Volumen von EUR 6 Millionen bekannt. Das Gesamtvolumen wurde bei strategischen Investoren aus Europa und dem Mittleren Osten platziert. Diese Finanzierungsmaßnahme ergänzt die im Januar 2014 emittierte Wandelanleihe über EUR 4 Millionen und erfolgte zu identischen Konditionen: der Kupon beträgt 4%, der Wandlungspreis beläuft sich auf EUR 8 pro Aktie, die Tilgung der Anleihe erfolgt im Januar 2017. Der Platzierungskurs war 90%. Mit den Nettozuflüssen aus der Emission wird das Unternehmen seinen laufenden Geschäftsbetrieb und seinen Bedarf an Working Capital finanzieren.

Thomas Strobl, CFO von Heliocentris, kommentierte: “Die Chancen für Heliocentris im Markt für effiziente und umweltfreundliche, Hybridlösungen unter on-grid-, bad-grid-, und off-grid-Bedingungen sind hervorragend. Die Nachfrage nach solchen Lösungen steigt spürbar und alle Anzeichen stehen auf Wachstum; für alle Anbieter im Markt, wie sich an den kürzlich, sehr erfolgreichen Finanzierungsrunden und IPOs von Wettbewerbern ablesen lässt. Wir sind überzeugt, dass sich Heliocentris an die Spitze dieses globalen Trends setzen kann. Das frische Kapital aus dieser Emission macht die unzureichende Möglichkeit zur Selbstfinanzierung, die mit dem verzögerten Umsatzwachstum in 2013 einherging, mehr als wett. Zudem geben uns damit unsere strategischen Investoren in Europa und dem Mittleren Osten ein deutliches Zeichen ihrer anhaltenden Unterstützung und ihres Vertrauens in die exzellente Position, die Heliocentris in diesem attraktiven Markt einnimmt.”


Über Heliocentris Energy Solutions AG

Heliocentris Energy Solutions AG ist ein führendes Technologieunternehmen für Energieeffizienz Dienstleistungen und Lösungen im Bereich Distributed Power für weltweite Kunden im Information & Communication Technologie Umfeld sowie im Bereich Training und Forschung. Heliocentris’ Aushängeschild, der Energy Manager, ermöglicht intelligent gesteuerte Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Komponenten innerhalb eines hybriden Energieverbunds, wie beispielsweise Batterien, Solarmodule, konventionellen Dieselgeneratoren oder Brennstoffzellen. Dabei wird die Effizienz beträchtlich gesteigert bei gleichzeitiger Reduzierung des CO2 Ausstoßes und das zu wesentlich niedrigeren Betriebskosten. In seiner gegenwärtigen Vermarktungsphase konzentriert sich die Firma primär auf Basisstationen von Mobilfunkbetreibern in Regionen mit schlechter oder unzuverlässiger Netzverfügbarkeit, wie zum Beispiel im Mittleren Osten und Südost Asien. Heliocentris hat in diesen Regionen bereits mehrere hundert Systeme erfolgreich im Feld installiert. Weitere Schlüsselmärkte für Heliocentris liegen in unternehmenskritischen Systemen mobiler oder stationärer Art, deren zuverlässiger Betrieb einer autonomen, unterbrechungssicheren Stromversorgung bedarf, und dies für einen längeren Zeitraum, als mit konventionellen Batterien erzielbar ist. Das Unternehmen beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Berlin, Niederlassungen befinden sich in München, Dubai, Vancouver und Johannesburg. Weitere Informationen unter www.heliocentris.com.


Heliocentris Energy Solutions AG
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Germany

Zentrale
Tel. +49 (0)30 340 601 500
Fax +49 (0)30 340 601 599
info@heliocentris.com

Investor & Public Relations
Dr. András Gosztonyi (CFO)
Tel. +49 (0)30 340 601 555
investorrelations@heliocentris.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x