Eine Baustelle der Helma Eigenheimbau AG. / Foto: Unternehmen

20.03.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Helma Eigenheimbau AG bringt neue Aktien auf den Markt

Um frisches Kapital für das Geschäft in den Ballungsräumen deutsche Großstädte zu bekommen, bringt die Helma Eigenheimbau AG neue Aktien auf den Markt. So hat es die Unternehmensführung beschlossen.
Das Grundkapital der Spezialistin für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte soll laut Helma um 290.000 Euro auf rund 3,4 Millionen Euro erhöht werden. Dazu bringe sie 290.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien auf den Markt, die ab dem 1. Januar 2014 gewinnberechtigt seien. Bestehende Aktionäre seien vom Bezugsrecht ausgeschlossen. Die Emission richte sich an  deutsche und europäischen institutionellen Anleger, erklärte das Unternehmen aus Lerthe.
Helma Eigenheimbau AG: ISIN DE000A0EQ578 / WKN A0EQ57
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x