Helma Eigenheimbau AG: Grundstücke gesichert - Bauträgergeschäft ausgeweitet

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Lehrte - Die Helma Eigenheimbau AG, Spezialist für
individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte, hat über Ihre
Tochtergesellschaft HELMA Wohnungsbau GmbH zwei attraktive
Grundstücksareale im Ballungsgebiet Berlin erworben. Damit wurde früher als
ursprünglich geplant die Grundlage für ein weiteres deutliches Wachstum im
Bereich des margenstarken Bauträgergeschäfts geschaffen. Die Helma
Wohnungsbau GmbH entwickelt sich damit zu einem der umsatzstärksten und
erfolgreichsten Bauträger für Einfamilienhäuser im Großraum Berlin.

Das erste Grundstücksareal liegt im Stahnsdorfer Grashüpferviertel an der
südlichen Stadtgrenze von Berlin, weist eine Gesamtfläche von 16.076 qm
voll erschlossenes Bauland auf und bietet Platz für rund 30 Ein- und
Zweifamilienhäuser sowie 10 Doppelhaushälften. Das zweite Grundstücksareal,
welches ebenfalls voll erschlossen gekauft wurde, befindet sich in direkter
Wasserlage am Teltowkanal im Berliner Stadtteil Rudow und verfügt über eine
Gesamtfläche von 32.971 qm. Hier ist eine Bebauung mit rund 66 Ein- und
Zweifamilienhäusern vorgesehen.

Das Investitionsvolumen inklusive Nebenkosten wie Grunderwerbssteuer und
Notarkosten beläuft sich für beide Areale auf insgesamt rund 8,34 Mio. EUR.
Der Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG geht davon aus, dass ein Großteil
der insgesamt 106 Grundstückeinheiten inklusive Helma-Haus bereits in den
Geschäftsjahren 2011 und 2012 verkauft sein wird. Somit ergibt sich aus
diesen Transaktionen für die Tochtergesellschaft Helma Wohnungsbau GmbH ein
zusätzliches Umsatzpotenzial von rund 28 Mio. EUR (Grundstücke und Häuser),
welches sich voraussichtlich auf die Geschäftsjahre 2011-2013 verteilen
wird.

Über die Helma Eigenheimbau AG:

Die Helma Eigenheimbau AG ist ein kundenorientierter Baudienstleister mit
Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung, der
Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von schlüsselfertigen oder
teilfertigen Ein- und Zweifamilienhäusern in Massivbauweise. Insbesondere
die Möglichkeit der individuellen Planung bzw. Individualisierung ohne
Extrakosten sowie das ausgeprägte Know-how im Bereich energieeffizienter
Bauweisen werden am Markt als Alleinstellungsmerkmale der Helma
Eigenheimbau AG wahrgenommen. Mit überzeugenden, nachhaltigen
Energiekonzepten hat sich die Gesellschaft als einer der führenden Anbieter
solarer Energiesparhäuser etabliert und gehört mit mehreren tausend
gebauten Eigenheimen zu den erfahrensten Unternehmen der Massivhausbranche.
Die Tochterunternehmen Helma Wohnungsbau GmbH und Hausbau Finanz GmbH
ergänzen als Bauträger bzw. Finanzierungsvermittler das Angebot der
Helma-Gruppe.

IR-KONTAKT:

Gerrit Janssen, Finanzvorstand
Tel.: +49 (0)5132 8850 113
E-Mail: ir@helma.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x