30.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Helma Eigenheimbau AG investiert in Neu- und Umbauprojekte

Den Zuschlag für zwei Neubau- und ein Umbauprojekt in Niedersachsen hat die Helma Eigenheimbau AG aus Lehrte erhalten. Zwei Neubauten am Leineufer im Zentrum von Hannover und der Umbau der ebenfalls zentral in Hannover gelegenen Berta-Klinik soll der Spezialistin für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte zusammen bis zu 14 Millionen Euro Umsatz erbringen. Realisiert werden sollen diese Projekte von der Tochtergesellschaft Helma Wohnungsbau GmbH.

Die Neubauten, die sowohl mehrere Wohnungen als auch Gewerbeflächen für Einzelhandel und Gastronomie beinhalten, sollen im September 2013 beginnen und bis Dezember 2014 andauern. Der Um- und Ausbau der Berta-Klinik werde voraussichtlich im Frühsommer 2013 gestartet.

Helma Eigenheimbau AG ISIN DE000A0EQ578 / WKN A0EQ57
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x