09.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Hersteller von Biokraftstoffen veräußert eigene Windparks

Der in Leipzig ansässige Produzent von Biodiesel und Bioethanol, Verbio Vereinigte BioEnergie AG, will sich wieder verstärkt auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Wie das Unternehmen bekannt gab, veräußerte es acht ihrer insgesamt fünfzehn eigenen Windkraftanlagen. Begründet wurde der Verkauf mit dem wachsenden Interesse der Investoren im Windenergiesektor. „Wir nutzen die günstige Gelegenheit die eigenen Anlagen zu verkaufen“, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Verbio AG, Claus Sauter.  Weiterhin betreibt Verbio 51 gepachtete Windkraftanlagen, allerdings sind für 23 Anlagen zum Jahreswechsel die Pachtverträge bereits ausgelaufen.

Verbio Vereinigte BioEnergie AG: ISIN DE000A0JL9W6 / WKN: A0JL9W

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x