21.06.12 Anleihen / AIF

Holzinvestmentanbieter Miller Forest zieht Zwischenbilanz

Die Nachfrage von Kleinanlegern nach Holzinvestmentangeboten der Miller Forest Investment AG aus Schlier ist 2011 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dieses sei stärker durch Großanleger geprägt gewesen, teilt Miller Forest mit. Zudem werden die Angebote nun stärker durch freie Vermittler und Makler verkauft als zuvor.

Auf diese Weise habe sich der Umsatz des Unternehmens seit 2007 kontinuierlich gesteigert und 2011 „bei rund 2 Millionen Euro eingependelt“, resümiert der Waldinvestment Anbieter. Andere Kennzahlen der Jahresbilanz nannte Miller Forest nicht.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x