17.04.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Indien-Auftrag für Solarausrüster centrotherm und Meyer Burger

Die Solarausrüster centrotherm photovoltaics und Meyer Burger Technology AG haben einen gemeinsamen Kunden aus Indien: Beim Aufbau einer von Produktionskapazitäten und der Verbesserung der Zelleffizienz setzt der indische Hersteller Vikram Solar auf Technik und Knowhow der beiden Unternehmen. Auf der Hannover Messe seien entsprechende Kooperationsverträge geschlossen worden, hieß es.
Demnach soll die Meyer Burger Technology AG aus Thun in der Schweiz den Indern Solarzellen- und Modulfertigungsanlagen liefern. Dazu bestehe jetzt eine neue Absichtserklärung, teilte Vikram mit. Über die angestrebte Produktionskapazität machte das Unternehmen zunächst keine Angaben. Vikram ist nach eigenen Angaben bereits Kunde von Meyer Burger.
Um die Zelleffizienz die Solarzellen aus der bestehenden Produktion weiter  zu optimieren, wurde zudem eine Kooperation mit der centrotherm photovoltaics AG geschlossen.  Dr. Josef Haase von centrotherm photovoltaics: „Wir fühlen uns geehrt, dass Vikram Solar uns als Technologie- und Ausrüstungspartner für die Expansion in die Solarzellenherstellung ausgewählt hat.
Vikram Solar unterhält seinen Hauptsitz in Kolkata in Westbengalen. In dem indischen Bundesstaat betreibt das Unternehmen seit 2009 auch seine Produktion. Der asiatische Markt ist für Deutschlands Solarausrüster derzeit der mit Abstand wichtigste Absatzmarkt (mehr lesen Sie  </link><link http:="" www.ecoreporter.de="" artikel="" rosige-aussichten-fuer-deutschlands-solarausruester-15-04-2015.html="" -="" external-link-new-window="" "Opens="" external="" link="" in="" new="" window"="">hier).
centrotherm photovoltaics: ISIN DE000A1TNMM  / WKN A1TNMM Meyer Burger Technology AG: ISIN CH0108503795 WKN A0YJZX
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x