28.02.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Indischer Ölkonzern setzt mit Turbinen von Suzlon auf Windkraft

Einen großen Folgeauftrag zur Lieferung von Windrädern in die indische Heimat hat die Suzlon Energy Ltd. erhalten. Der Öl- und Gaskonzern Oil & Natural Gas Corporation Limited (ONGC) habe 49 Windräder vom Typ S88 mit zusammen 103 Megawatt Leistungskapazität bestellt, teilte das Unternehmen aus Pune mit. Diese sollen im indischen Bundestaat Rajastan aufgestellt werden.

Die Lieferungen seien im Verlauf der Kalenderjahre 2013 und 2014 geplant, so der Windradhersteller weiter. Es handle sich um einen Folgeauftrag. ONGC verfüge bislang über Windräder mit 51 MW Leistungskapazität, die ebenfalls von Suzlon stammen.

Suzlon Energy Ltd: ISIN INE040H01013 / WKN A0NJ7L

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x