16.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

init innovation ergattert Rekordauftrag

Einen Großauftrag zur Installation eines Verkehrsleitsystems für Busse und Straßenbahnen hat die init innovation in traffic AG erhalten. Das gab die Verkehrstelematik-Spezialistin aus Karlsruhe bekannt. Eine Ausschreibungsgesellschaft aus ÖPNV-Unternehmen der Region Rhein-Ruhr unter Federführung der Rheinbahn AG habe sie als Generalunternehmer engagiert, um innerhalb der kommenden vier Jahre ein neues Betriebsleitsystem zu installieren und ein digitales Bündelfunksystem aufzubauen.

Aufgabe sei es, mehr als 1.000 Busse und Bahnen mit der notwendigen Hard- und Software auszurüsten und zudem ein Funknetz aufzubauen, das voll ausgebaut die Kommunikation zwischen bis zu 2.000 Funkverkehrsteilnehmern gewährleisten soll. Mit mehr als 35 Millionen Euro Auftragsvolumen handle es sich um den größten Auftrag der Firmengeschichte, so init.

init innovation in traffic AG:  ISIN DE0005759807 / WKN 575980

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x