11.12.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

init innovation in traffic systems AG meldet Großauftrag

Die init innovation in traffic systems AG aus Karlsruhe hat einen neuen Kunden gewonnen. Wie die Telematik-Spezialistin aus Karlsruhe mitteilt, hat der Verkehrsverbund Luxemburg ihr den Zuschlag zur Lieferung eines integrierten Systems zur Steuerung, Fahrgastinformation und zum elektronischen Fahrgeldmanagement (E-Ticketing) erteilt.

Für die Vereinigung von 34 privaten und drei öffentlichen Verkehrsunternehmen des Großherzogtums soll init demnach in den nächsten vier Jahren Betriebszentralen, Haltestellen und rund 920 Fahrzeuge mit entsprechender Hard- und Software ausrüsten. Mit diesem integrierten System werde nahezu der gesamte Personennahverkehr in dem Land gesteuert, hieß es. Das Auftragsvolumen für diese erste Ausbaustufe bewege sich „im unteren zweistelligen Millionenbereich“, teilte das Unternehmen mit.

init innovation in traffic AG:  ISIN DE0005759807 / WKN 575980
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x