Solardächer mit Modulen von Centrosolar. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen, Anleihen / AIF

Insolvenzverfahren von Centrosolar doch nicht abgeschlossen

Die drei Insolvenzverfahren der Centrosolar Group AG, Centrosolar AG und Centrosolar Sonnenstromfabrik GmbH sind doch noch nicht erfolgreich abgeschlossen worden. Das teilte das Unternehmen mit und korrigierte damit eine Presseerklärung von gestern, über die wir  berichtet  haben. Die Insolvenzverfahren entwickeln sich laut der korrigierten Pressemitteilung aber positiv. Centrosolar AG aus Hamburg mit rund 25 Mitarbeitern werde im Rahmen des Insolvenzverfahrens weiter fortgeführt und habe aufgrund des nun stabilen Umfelds ebenfalls gute Aussichten auf eine Sanierung. Sie soll in Deutschland und einigen EU-Märkten weiterhin Solarmodule der Marke Centrosolar vertreiben.

Die Centrosolar Group AG verwaltet unter dem Schutzschirmverfahren weiterhin das verbleibende Vermögen. Die Beteiligung an der Renusol GmbH wurde in Eigenverwaltung veräußert, die Beteiligung an Centrosolar Amerika bleibt erhalten.

Centrosolar Group AG: ISIN DE000A1TNS13 / WKN: A1TNS1
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x