16.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Interseroh SE halbiert Vorstand

Im Rahmen  ihrer strategischen Neuausrichtung unter dem Dach der Alba-Gruppe halbiert die Interseroh SE ihren Vorstand auf zwei Mitglieder. Manuel Althoff und Volker Hars legen Unternehmensangaben zufolge ihre Mandate zum 31. Juli nieder. Axel Schweizter wird für Finanzen sowei Stahl- und Metallrecycling zuständig sein. Für die Bereiche Dienstleistungund Rohstoffhandel bleibt weiter Roland Stroese zuständig.

Zusätzlich wird zum 1. August 2009 ein Management-Committee eingerichtet, das eine enge Anbindung an die operativen Einheiten sicherstellen soll. Es besteht aus dem Vorstand und vier Generalbevollmächtigten. Markus Gutthoff wird neuer Leiter der Abteilung Bank, Steuern und Akquisitionen. Joachim Wagner istGeschäftsführer der Interseroh Wagner Rohstoffe GmbH und Regionalverantwortlicher für den Bereich Nord-West im Segment Stahl- und Metallrecycling. Außerdem wird er Vorsitzender der Geschäftsführung der Interseroh Hansa Recycling GmbH. Eric Mendel ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Interseroh Dienstleistungs GmbH und bereits seit Februar 2007 Generalbevollmächtigter der Interseroh SE. Stefan Kalinowski ist verantwortlich für den Bereich Corporate Controlling und Governance.

Die Aktie legte heute morgen im Xetra-Handel 0,89 Prozent zu und notierte mit 40,80 Euro (9:43 Uhr) rund 30 Prozent unter ihrem Vorjahreswert.

Interseroh SE: ISIN DE0006209901 / WKN 620990

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x