31.01.03 Anleihen / AIF

Investkredit Bank platziert Jenbacher-Anleihe

Die österreichische Investkredit Bank AG hat den Abschluss der Platzierung einer Unternehmensanleihe im Volumen von 70 Mio. Euro für den Gasmotorenhersteller Jenbacher AG (WKN 851442) bekannt gegeben. Der mit 5 5/8 Prozent verzinste sogenannte Corporate Bond sei vom 22. bis 30. Januar öffentlich angeboten worden, so die Investkreditbank. Die Bank bezeichnete den Zeichnungserfolg als gut, sprach allerdings nicht von einer vollständigen Platzierung des Papiers am Markt.

Neben der Investkredit Bank als führendem Institut (Lead Manager) waren in einem Bankenkonsortium die Bank Austria Creditanstalt AG, die Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft, die Bank für Arbeit und Wirtschaft Aktiengesellschaft, Hypo Tirol Bank AG, die Raiffeisen Landesbank Oberösterreich reg.Gen.m.b.H., die VB Investmentbank AG, die Vorarlberger Landes- und die Hypothekenbank AG an der Emission beteiligt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x