06.09.07 Aktientipps

Ist die Aktie der Freiburger Solar-Fabrik AG jetzt ein Schnäppchen?

Auch gestern hat die Aktie der Freiburger Solar-Fabrik AG an Wert verloren. Der Kurs gab in Frankfurt rund fünf Prozent nach, in den letzten vier Wochen verlor das Papier über acht Prozent an Wert. Jetzt ist es für 17,21 Euro zu haben. Laut dem Wiener Börsenbrief Öko-Invest ist somit die Gelegenheit zum Einstieg günstig. Er empfiehlt, die Aktie des Solarunternehmens bis zu Kursen um 22 Euro zuzukaufen. Mit der jüngsten Kapitalerhöhung, die bis zum 13. September befristet ist, könne die Solar-Fabrik unter anderem weitere Partnerschaften und Übernahmen sowie Vorauszahlungen an seine Siliziumlieferanten finanzieren, streicht der Börsenbrief heraus. Auf Jahressicht liegt der Anteilsschein trotz der Verluste noch immer fast 80 Prozent im Plus.

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471

Bildhinweis: Produktion der Solar-Fabrik AG. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x