15.11.07 Aktientipps

Ist die Aktie von Drägerwerk jetzt ein Schnäppchen?

Rund 30 Prozent hat die Aktie des Lübecker Medizintechnikkonzern Drägerwerk AG nach der Ende Oktober veröffentlichten Gewinnwarnung an Wert verloren. In Frankfurt ist sie gegenwärtig für 48,71 Euro zu haben. Marc Schwammbach, Analyst bei der NordLB in Hannover, hält den Kursrückgang des Papiers für übertrieben. Mit einem KGV 2008e von 11,0 sei der Anteilsschein äußerst attraktiv bewertet. Er empfiehlt, die Dräger-Aktie zu kaufen und nennt 64,00 Euro als Kursziel. Vor der Gewinnwarnung notierte sie bei 67 Euro. Die derzeitige Schwäche in der Sparte Dräger Medical wird das Unternehmen nach Einschätzung von Schwammbach spätestens 2009 überwunden haben.

Wir berichteten über die Gewinnwarnung von Drägerwerk im ECOreporter.de-Beitrag vom 31. Oktober). Schon damals hatte Schwammbach sich zuversichtlich über den Medizintechnikkonzern geäußert.


Drägerwerk AG
Vorzugsaktien: ISIN DE0005550636 / WKN 555063
Stammaktien: ISIN DE0005550602
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x