19.04.10 Aktientipps

Ist die Aktie von Green Mountain Coffee Roasters überbewertet?

Zum Verkauf der Aktie des US-Biokaffeerösters Green Mountain Coffee Roasters raten Experten der Bank of America. Grund sei nicht eine schlechte Nachricht über das Unternehmen, sondern die bisherige Überbewertung. Green Montain werden sechs bis zwölf Monate brauchen, um die bisherigen Erwartungen zu erfüllen.

Die Aktie notierte in Frankfurt am Morgen 2,71 Prozent im Minus bei 69,59 Euro. Vor einem Jahr der Kurs 38 Euro. Seitdem erreich die Aktie immer wieder neue Höchstnotierungen.

Green Mountain Coffee Roasters: ISIN US3931221069 / WKN 887856
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x