13.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

IVU Traffic Technologies gewinnt Ausschreibung in Australien

Die Steuerungstechnik für ein rund 120 Kilometer langes, innerstädtisches Liniennetz in Südaustralien liefert das Berliner Systemtechnikunternehmen IVU Traffic Technologies. Die Transport- und Verkehrsspezialistin meldet, dass sie das mehrjährige, internationale Ausschreibungsverfahren von TransAdelaide für sich entscheiden konnte. Bereits im Juli will der australische Verkehrsbetrieb das Leitsystem IVU.rail einführen, hieß es. Es werde den gesamten Zug- und Strassbahnverkehr - rund 4.500 Fahrten für jährlich 15 Millionen Gäste - steuern, so die IVU Traffic Technologies weiter. Über das finanzielle Volumen des Großauftrags äußerte sich das Unternehmen nicht.

IVU Traffic Technologies AG: WKN 744850 / ISIN DE0007448508

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x