05.04.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ja Solar gewinnt Großkunden in den USA

Eine strategische Partnerschaft hat der Elektronikkonzern Jabil Circuit Inc. aus dem US-Bundesstaat Florida mit der chinesischen Ja Solar Holdings Co. Ltd. geschlossen. Das chinesische Solarunternehmen aus Shanghai soll demnach Solarzellen mit bis zu 400 Megawatt (MW) Leistung an die in St. Petersburg  ansässige Vertragspartnerin liefern.


Zudem sehe der neue Partnerschaftsvertrag vor, dass Jabil die Lizenzen zur Produktion von Ja-Solar-Photovoltaikmodulen mit bis 200 MW erhält. Die Produkte seien vorrangig für den US-Markt bestimmt, hieß es weiter. Über den finanziellen Rahmen des Geschäftes wurde nichts bekannt.

Ja Solar Holdings Co. Ltd: ISIN US4660901079 / WKN A0F5W9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x