28.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Janosch film & medien AG verbucht Gewinnrückgang

Mit 220.000 Euro ist der Jahresüberschuss der Janosch film & medien AG im Geschäftsjahr 2011 um etwa ein Drittel geringer ausgefallen als im Vorjahr.  Das Medienunternehmen aus Berlin gab heute einen Jahresüberschuss von rund 333.000 Euro bekannt. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sank nach 624.000 Euro im Geschäftsjahr 2010 nun auf 510.000 Euro.

Dafür wurden auch die Bankverbindlichkeiten der  Janosch film & medien AG weiter verringert.  Sie lagen nach Unternehmensangaben zum Jahresende 2011 bei 2,623 Millionen Euro nach 3,463 Millionen Euro zum Ende des Vorjahres. Bei einem Eigenkapital von 1,379 Millionen Euro erhöhte sich die Eigenkapitalquote von 25 auf 30 Prozent.

Janosch film & medien AG: ISIN DE000A0KPNC4 / WKN A0KPNC
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x