19.01.12 Erneuerbare Energie

JinkoSolar bringt chinesische Solaranlage ans Netz

Im chinesischen Guandgdong hat der heimische Solaranlagenbauer JinkoSolar eine Solaranlage mit 18 Megawatt (MW) Leistung fertig gestellt. Alle dafür benötigten 76000 Module wurden in Dunhuang in der Provinz Gansu im Westen Chinas produziert und wurden auf einer Fläche von rund 400 000 Quadratmeter installiert.

"Solarenergie hat sich zu einer der effizientesten Energie-Lösungen in der Region entwickelt. Wir freuen uns über die Rolle, die unsere Produkte in diesem Projekt gespielt haben“, sagte David Li, der Vorstandsvorsitzende von JunkoSolar.

JinkoSolar Holdings Co.: ISIN US47759T1007 / WKN A0Q87R
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x