26.05.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

JinkoSolar meldet Großauftrag aus China

Der Solarkonzern JinkoSolar meldet einen Auftrag aus dem Heimatmarkt China. Nach seinen Angaben solle er Solarmodule mit einer Gesamtkapazität von 100 Megawatt (MW) an den Kunden Jing Bei New Energy liefern. Dieser wolle zwei Fischfarmen mit Solarstrom versorgen.

Die Solar-Aktie JinkoSolar schwankt sehr stark in ihrem Wert. Nach der Veröffentlichung starker Jahreszahlen für 2016 im Februar ist ihr Kurs deutlich gestiegen. Lesen Sie in unserem  Aktientipp, warum wir von dem Investment abraten.

JinkoSolar Holding Co., Ltd: ISIN US47759T1007 / WKN A0Q87R
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x