08.09.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

JinkoSolar mit Vertriebdserfolg in Brasilien

Der chinesische Solarkonzern JinkoSolar hat laut eines Berichtes des pv magazine global die Lieferung von 579 Megawatt an Solarmodulen für verschiedene Solarprojekte nach Brasilien vereinbart. JinkoSolar waren bei der jüngsten Solarauktion in Brasilien erfolgreich. Insgesamt wurden bei der Auktion Solarprojekte mit einer Nennleistung von insgesamt 1.043 Megawatt ausgewählt. Dementsprechend war Jinko Solar dem Bericht zufolge einer der erfolgreichsten Akteure der Auktion. Eine offizielle Bestätigung der Chinesen steht allerdings noch aus.

Die Jinko-Aktie startete positiv in den heutigen Handelstag. An der Deutschen Börse (Tradegate) kletterte ihr Kurs bis 11:51 Uhr um 4,5 Prozent auf 19,28 Euro. Damit ist die Aktie allerdings noch immer 11,3 Prozent billiger als vor vier Wochen und rund 27 Prozent unter dem Kursniveau von vor zwölf Monaten.

JinkoSolar Co. Holdings Ltd.: ISIN US47759T1007 / WKN A0Q87R
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x