17.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Jinkosolar setzt Wachstumskurs fort

Der chinesische Solarhersteller Jinkosolar hat auch im zweiten Quartal sein Wachstum fortgesetzt. Der Umsatz stieg um 5,9 Prozent gegenüber dem ersten Quartal auf 350,6 Millionen US-Dollar. Der Betriebsgewinn gab leicht um 2,3 Prozent auf 409,9 Millionen Dollar nach. Der Nettogewinn erreichte 36,4 Millionen Dollar und sank damit um 30 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Damit betrug der Gewinn pro Aktie 0,34 Dollar.

Im zweiten Quartal wurden 254 Megawatt (MW) Solarprodukte ausgeliefert. Im ersten Quartal waren es 208,4 MW, im Vorjahresquartal 99,9 MW.

Im dritten Quartal erwartet das Unternehmen Auslieferungen von 230 bis 250 MW und einen Umsatz von 310 bis 330 Millionen Dollar. Die Produktionskapazität für Wafer, Zellen und Module sollen jeweils auf 1,3 Gigawatt angehoben werden. Im Gesamtjahr liegt das Produktionsziel bei 950 bis 1.000 MW und das Umsatzziel bei 1,4 bis 1,5 Millionen Dollar. Die Kapazitäten sollen bis zum Jahresende auf 1,5 GW ausgebaut werden.

Jinkosolar Holding Co. Ltd.: ISIN US47759T1007 / WKN A0Q87R

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x