22.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Joint-Venture-Partner hoffen auf Erfolge im französischen Photovoltaikmarkt

Auf Erfolge im französischen Photovoltaikmarkt hoffen die Joint-Venture-Partner Edisun Power Europe AG und Valosun SAS. Laut einer Meldung von Edisun haben die Unternehmen in Frankreich die gemeinsame Gesellschaft Valosun Edisun Power SAS gegründet. Die Edisun-Tochter Edisun Power France SAS halte 50,1 Prozent der Anteile, Valosun 49,9 Prozent. Gemeinsam wolle man dachintegrierte Photovoltaikanlagen realisieren. 

Wie es weiter heißt, planen die Partner, über die gemeinsame Gesellschaft Gelder aufzunehmen und innerhalb der nächsten drei Jahre Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 35 Megawatt (MW) zu finanzieren. Der französische Photovoltaikmarkt stehe vor einem starken Wachstum, Anreize für den Bau von gebäudeintegrierten Anlagen seien vorhanden.

Der Joint-Venture-Partner der Edisun, Valosun SAS, wird laut der Meldung von ihrer wichtigsten Aktionärin Aqua SAS getragen. Aqua SAS arbeite im Aufbau und der Finanzierung von Jungunternehmen. Durch die Gründung der Holding Verte (www.holding-verte.com) habe man seit Mai 2008 zwei Millionen Euro aufgenommen. Biogasanlagen mit einem MW Leistung würden derzeit gebaut, weitere zwei MW befänden sind in der Entwicklungs- und über fünf MW in der Projektierungsphase.

Edisun Power Europe AG: WKN A0KFH3 / ISIN CH0024736404
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x